Rote Bete Sandwich

  • Kochzeit
  • Vorbereitungszeit10 minuten
  • 2 Portionen
recipe image Rote Bete Sandwich

Zutaten

  • 150 g Rote Bete (gekocht)
  • 3 Stk. eingelegte Gurken + 2-3 TL Gurkensud aus dem Glas
  • 4 Stiele Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 EL Becel ProActiv
  • 6 Blätter Salat (z.B. Kopfsalat oder einen anderen Salat)

Nährwertinformation

Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Anleitung

  1. Gegarte Rote Bete in Würfel schneiden. Gurken und Petersilie grob hacken. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Rote Bete mit Gurken und Petersilie mischen. Mit Pfeffer und Gurkensud abschmecken.
  2. Brotscheiben rösten und mit Becel ProActiv bestreichen. Salat auf 2 Brotscheiben legen. Rote Bete Mix darauf geben und Zwiebelringe darüber verteilen. Jeweils mit den restlichen beiden Brotscheiben belegen.
Tipp: Es ist auch sehr schön, die Rote Bete zu grillen. Dafür Rote Bete in Scheiben schneiden, auf einem Backblech legen und bei starker Hitze 2-3 Minuten pro Seite grillen. Sie können den Salat zusätzlich noch mit geröstetem Kreuzkümmelsamen bestreuen. Kreuzkümmelsamen 1-2 Minuten ohne Fettzugabe in einer Pfanne bei hoher Hitze rösten.