Cholesterin-Wert vorher: 5.9 → Cholesterin-Wert nachher: 5.1

Peter nutzt den Ruhestand, um seinen kulturellen und sportlichen Interessen nachzugehen, am liebsten in der Rhein-Main/ Odenwald-Region. In der Vergangenheit war er oft enttäuscht, weil seine Versuche den Cholesterinwert zu senken, nicht funktionierten. Doch jetzt hatte er Erfolg – dank Becel ProActiv!

Peters Geschichte:

Mein Erlebnis:

„Mein erhöhtes Cholesterin wurde während eines Klinikaufenthalts festgestellt. Durch die Anzeigenaktion mit Paul Breitner bin ich dann auf das Programm „Mitmachen und Cholesterin senken“ gestossen. Erst war ich skeptisch, aber nach meinem Erfolg hoffe ich nun, das Ergebnis dauerhaft halten zu können.“

Mein Ergebnis:

„Becel ProActiv half mir, meinen Cholesterinwert von 5.9 auf 5.1 mmol/l zu senken.“

Meine Ernährung:

„Ich esse jetzt viel bewusster als früher und plane meine Mahlzeiten. Tagsüber gibt es frisches Obst oder Gemüse und natürlich darf Becel ProActiv nicht fehlen. Fleisch und fettige Speisen versuche ich so gut es geht zu vermeiden.“

Mein Tipp:

„Durchhalten ist der Schlüssel zum Erfolg, denn jede Umstellung ist zunächst schwer.“

Meine Bewegung:

„Ich würde mich nicht unbedingt als Sportfanatikerin bezeichnen, aber aktiv war ich schon immer. Nach der Arbeit fahre ich zum Beispiel gerne mit dem Fahrrad oder gehe Inline skaten. Ausserdem schwimme ich regelmässig. Dabei kann ich richtig gut abschalten und es hält mich fit.“

Peters Vorteil

Mein Vorteil:

„Um gesundheitlich wirklich etwas zu verbessern, muss man viele kleine Dinge nach und nach ändern. Becel pro.activ hat mich bei dieser Umstellung unterstützt und mir gezeigt wie es funktioniert!“

Mein Tipp:

„Am Anfang ist mir das Wandern sehr schwer gefallen, doch seit ich mir Hörbücher auf meinem mp3-Player mitnehme, läuft es sich gleich viel besser.“