Cholesterin-Wert vorher: 7.2 → Cholesterin-Wert nachher: 6.5

„Ein erhöhter Cholesterinspiegel? Nicht mit mir!“ Das hat sich Inge gedacht, als sie sich dazu entschloss, ihren Cholesterinwert mit Becel ProActiv zu senken. Getreu dem Motto „Wenn schon gesünder leben, dann richtig!“ gestaltete Inge ihren Speiseplan neu, fing an, täglich Sport zu treiben und reduzierte mit Hilfe von „Mitmachen & Cholesterin senken“ ihr Cholesterin.

Inges Geschichte:

Mein Erlebnis:

„Mein Arzt stellte bei mir kürzlich Rheuma fest. Im Zuge dessen kamen auch meine erhöhten Cholesterinwerte zutage. Natürlich wollte ich sofort etwas ändern! Über das Internet und meinen Arzt wurde ich auf Becel ProActiv aufmerksam. Das Mitmach-Programm kam mir daher sehr gelegen.“

Mein Ergebnis:

„Ich bin stolz, meinen Cholesterinspiegel dank Becel ProActiv von 7.2 auf 6.5 mmol/l gesenkt zu haben.“

Meine Ernährung:

„Anfangs war ich gar kein Margarine-Fan. Ich habe bislang immer Butter gegessen. Becel ProActiv hingegen schmeckt mir so gut, dass ich sie wie selbstverständlich in meine tägliche Ernährung integriere. Ausserdem esse ich nur noch Geflügel und kaum Süssigkeiten. Der Verzicht auf das Naschen hat mir anfänglich überhaupt keinen Spaß gemacht. Aber nun erfreue ich mich einer Kleidergrösse weniger.“

Mein Tipp:

Ich habe zum Geburtstag ein neues Kochbuch bekommen. Damit ist es wirklich einfach etwas Gesundes zu zaubern.“

Meine Bewegung:

„Eigentlich bin ich ein Sportmuffel, aber seit der Rheumadiagnose gehe ich einmal die Woche zum Funktionstraining. Zusätzlich bemühe ich mich täglich leichte Übungen mit Bändern und Hanteln zu machen. Auch mein Garten und mein Hund halten mich auf Trab. Die Bewegung dort bereitet mir sogar richtig Freude.“

Inges Vorteil

Mein Vorteil:

„Ich bin einfach rundum besser drauf. Ausserdem wurde ich durch meinen neuen Lebensstil motiviert, auch das Rauchen aufzugeben!“

Mein Tipp:

„Durchhalten lohnt sich immer! Der Sport gibt mir am Ende des Tages ein gutes Gefühl und hält mich fit.“