Cholesterin-Wert vorher: 252 → Cholesterin-Wert nachher: 226

Ursula ist seit dem Tod ihres Mannes viel unterwegs, spielt Tennis und hat immer Menschen um sich. Danach richten sich auch ihre Mahlzeiten – denn allein essen mag sie nicht. Seit 18 Jahren lässt sie einmal jährlich ihren Cholesterinwert überprüfen.

Ursulas Geschichte:

Mein Erlebnis:

"Meine Essgewohnheiten werden von meinem Cholesterinspiegel vorgegeben. Ist der Wert erhöht, diszipliniere ich mich: Mehr Sport, Obst und Gemüse, weniger Fett und Naschen. Das „Mehr“ hilft meistens, aber seitdem ich Butter durch Becel ProActiv ersetze ist es noch effizienter."

Mein Ergebnis:

"Durch das Programm konnte ich meinen Wert von 252 mg/dl auf 226 mg/dl reduzieren."

Meine Ernährung:

"Ich esse sehr unregelmäßig, weil ich ungern allein esse. Vor allem Bioprodukte mag ich: viel Obst, Gemüse und Meeresfrüchte mit vielen Kräutern. Becel ProActiv Margarine verwende ich als Butterersatz auf Brötchen, im Salat und auf warmen Mahlzeiten."

Mein Tipp: "Wenig Salz verwenden sondern lieber auf Kräuter und Gewürze zurückgreifen. Angedüstete Bio-Tomaten schmecken als Gemüsebeilage, im Auflauf oder zu Fisch köstlich."