Cholesterin-Wert vorher: 267 → Cholesterin-Wert nachher: 200

Als Unternehmensberater arbeitet Hermann viel. In seiner Freizeit geht er gern Rudern und genießt das Wochenende mit Familie und Hund. Er hat das Programm zum Anlass genommen, auch mit dem gelegentlichen Rauchen aufzuhören.

Hermanns Geschichte:

Mein Erlebnis:

„Allgemein lebe ich sehr gesund. Ich trinke jeden Tag grünen Tee, esse viel Salate und Gemüse. Leider war mein Cholesterinwert dennoch grenzwertig. Zum Glück sagte mir mein Arzt, dass ich mit kleinen Veränderungen bei der Ernährung und Becel ProActiv sowie Sport wieder auf einen gesunden Wert kommen kann.“

Mein Ergebnis:

„Er hatte Recht: Mit dem Programm ist mein Cholesterinspiegel von 267 mg/dl auf 200 mg/dl gesunken.“

Meine Ernährung:

„Ich lasse mir viel Zeit für Mahlzeiten, koche gelegentlich für Familie und Freunde. Dann esse ich auch Fleisch, auf das ich sonst weitestgehend verzichte. Leider mussten dafür meine geliebten Zwiebelmettbrötchen vom Speiseplan weichen. Morgens esse ich Brötchen und trinke grünen Tee, mittags esse ich Salat oder Suppe. Abends mag ich Brot mit Tomaten oder anderem Gemüse. Wie empfohlen, komme ich so auf 30g Becel ProActiv Margarine pro Tag.“

Mein Tipp: „Langsam essen! Das Hungergefühl kommt nicht so schnell wieder, wenn man genießt und genügend Zeit einplant.“